WillkommenBlog /

#veraltet: Blog als Archiv!

Das Weltcafe ist Geschichte.

Der Blog bleibt aber noch eine Weile online. Viele Informationen sind natürlich überholt aber vielleicht inspirieren sie ja noch jemanden. Achtet also beim Lesen bitte auf das Veröffentlichungsdatum.

Noch wenige Tage, dann heisst es Abschied nehmen

Der letzte Tag des Weltcafés rückt jetzt immer näher. Heute sind es noch 8 Tage. Am Sonntag, 29.11.2015 öffnet das Weltcafé zum letzten Mal in seiner bisherigen Form.

Und dann?

Dann ist erstmal zu! Für Übernachtungsgäste läuft der Betrieb noch bis Anfang Januar weiter. Im Hintergrund wird ganz normal Frühstück gemacht, geputzt, gewaschen und abgerechnet. Ein paar Treffen finden auch noch statt, wie die Orga-Treffen oder die AG Ausbildung und Arbeit von "Willkommen in Löbtau". Und vielleicht steht dann im Januar/Februar fest, was in den Räumen in Zukunft passiert und ob es dort weiterhin ein (Welt-) Café geben wird.

Jetzt steht erstmal noch eine volle Woche an: Am Mittwoch kommt der "Grüne Tisch" ins Weltcafé, am Donnerstag der Fuß e.V. und die Bio-Kontrolle. Und dann steht schon der letzte reguläre Öffnungstag an: 

Am Sonntag, 29.11.2015, öffnen wir schon um 14 Uhr, damit genug Zeit bleibt, auf Wiedersehen zu sagen. Es gibt mit Sicherheit Stollen, Glühwein, Waffeln, heiße Schokolade, Kaffee und Hefeweizen von Lammsbräu. Alles andere ist noch nicht vorherzusagen. Das kommt ganz drauf an, was in den nächsten Tagen aufgegessen und getrunken wird. Restlos leer ist z.B. schon das Fassbier, Samba und die Sahne. Auch die Zotter- und Eis-Sorten werden täglich weniger.

Also kommt gerne nochmal vorbei und sagt auf Wiedersehen. Wir freuen uns!

 

 

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben