WillkommenBlog /

#veraltet: Blog als Archiv!

Das Weltcafe ist Geschichte.

Der Blog bleibt aber noch eine Weile online. Viele Informationen sind natürlich überholt aber vielleicht inspirieren sie ja noch jemanden. Achtet also beim Lesen bitte auf das Veröffentlichungsdatum.

"Was soll der Laden kosten?" - Rückmeldungen bis 10. September 2015

"Zimmer frei" titelt die Sächsische Zeitung (18.08.2015, Bezahlartikel) gestern auf ihrer Dresden-Seite. Thema ist die Situation der Dresdner Hotels und Pensionen. Gerade kleinere Häuser hätten es schwer, sich gegen die steigende Zahl der Betten bei leicht rückläufigen Gästezahlen zu behaupten.

Nun, das habe ich im Weltcafe ja auch gemerkt und am 24. Juni 2015 angekündigt, das Cafe und die Gästezimmer abgeben zu wollen. Seitdem habe ich viel Zuspruch, Bedauern und Lob bekommen. Die super perfekte Nachfolge, ist mir dabei leider noch nicht über den Weg gelaufen. Schön wär's halt, wenn "bio" und "fair" nicht ganz aus den Räumen verschwinden.

Eine Frage stellt sich unweigerlich bei möglichen Interessenten: Was soll der Laden kosten?

Ich habe ja auf der Seite Weitermachen den Rahmen gesteckt: zwischen 3600 € (Abschreibungswert) und 44000 € (Versicherungswert). Jetzt habe ich in mühevoller Kleinarbeit ermittelt, was der Inhalt vom Stuhl bis zum Handtuch ungefähr an Wert hat. Das Ergebnis: 5215 € (netto).

Die gesamte Liste kann hier gerne eingesehen werden. Dabei kann jede Position diskutiert und verhandelt werden. Je nach Übergabe- /Nachfolgemodell kann ich auch einen Teil behalten oder anders verkaufen.

Ich freue mich nach wie vor über Konzepte, Ideen und Angebote wie es weiterlaufen kann. Ich stehe dafür auch gerne für einen Gedankenaustausch zur Verfügung. Damit sich das jetzt nicht ewig in die Länge zieht, lege ich jetzt einen Stichtag fest: 10. September 2015. Das ist übrigens der 7. Geburtstag des Weltcafes. Bis zu dem Tag muss zumindest ein überzeugendes "Ja, ich mache weiter" bei mir ankommen.

Und wenn wir schon bei Terminen sind. Am 1. Advent, dem Sonntag, 29. November 2015 wird das Weltcafe zum letzten Mal unter meiner Regie öffnen. Den Termin kann man sich ja vielleicht schon mal merken. Vielleicht machen wir da was schönes ;-)

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben